Direkt zum Inhalt springen

Der Bus alpin in der Region Gantrisch

Tourismus-Informationen

Schweiz Mobil Interaktive Wanderkarte SchweizMobil (Natur- und Sportbus / PostAuto)

PDF Infos und Fahrplan (PDF)

"Trotti & Bus"-Rabatt-Angebot der Regionen Gantrisch / Huttwil:

trotti_und_bus_huttwilgantrisch_web.pdf (PDF; 336.0 KB)

Factsheet Gantrisch mit regionalem Angebot:

factsheet_gantrisch.pdf (PDF; 128.0 KB)

naturnah - stadtnah! - Die Region Gantrisch

Dank ihrer Nähe zu den Städten Bern, Thun und Freiburg ist die Region Gantrisch auch für kurzfristige Ausflüge attraktiv und reizvoll.

Die Region Gantrisch im Sommer 2016:

Wandern & spazieren…

…können Sie auf über 200 km gut markierten Wegen über blühende Matten, durch romantische Gräben, grüne Wälder, von Dörfern zu Weilern und zu schmucken Einzelhöfen, z.B. auf dem Gantrisch-Panoramaweg oder dem Gürbetaler Höhenweg.

Velofahren & Mountainbiking

Anspruchsvolle Fahrradtouren im hügeligen Gebiet, beschauliche Routen im Gürbetal und das gut signalisierte Routennetz von «GantrischBiking» bringen Rennvelofahrer wie auch Biker auf Touren.

Abenteuer & Naturerlebnis…

…finden Sie im Seilpark Gantrisch, im Klettersteig Gantrisch, in den naturpädagogischen Angeboten der Waldarena.ch und bei verschiedenen Wald-Themenwegen.

Wasserspass & Grillplausch…

…geniessen Sie in den wildromantischen Schluchten von Sense und Schwarzwasser sowie an der Aare und im Giessenbach beim Flugplatz Belp.

Wandern vom einen Naturpark in den anderen

Eine Broschüre des Naturparks Gruyère Pays-d'Enhaut in Zusammenarbeit mit regionalen Partnern sowie dem Naturpark Gantrisch zeigt die reizvolle Wanderung vom Schwarzsee nach La Valsainte als Verbindung zweier Naturpärke und zweier Sprachräume. ÖV-Startort ist die Stadt Freiburg. Am Ende der Wanderung besteht in La Valsainte Anschluss an den Bus alpin in der Region Val-de-Charmey. Hier geht's zum Flyer (französisch).

lac-noir-la-valsainte.pdf (PDF; 1.1 MB)

Mehr Informationen über die Region Gantrisch

Umfassende touristische Informationen:

Infozentrum und Geschäftsstelle
Naturpark Gantrisch
Schloss, Schlossgasse 13, 3150 Schwarzenburg
Tel. 031 808 00 20
info@gantrisch.ch
www.gantrisch.ch
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8.00 - 12.00 und 13.30 - 17.00 Uhr

Regionale Organisation und Partner

Federführende Trägerorganisation ist der Förderverein Region Gantrisch. Dieser führt die operativen Arbeiten zusammen mit der PostAuto Schweiz AG aus. Dass der "Natur- und Sportbus" im Sommer und der "Schneebus" im Winter überhaupt fahren können, ist auch der finanziellen Unterstützung durch die Gemeinden Schwarzenburg, Guggisberg und Rüschegg, dem VCS Bern, dem Langlaufzentrum Gantrisch LZG, diversen Skiliften und Skiclubs der Region Gantrisch zu verdanken.